(K)einmal werden wir noch wach! - Erster Advent

Sonntag, 28 November 2021 um 11:00

Online Event

Eintritt frei!

Besuchen Sie die Website der Veranstaltung

"(K)einmal werden wir noch wach!" ist ursprünglich der Titel eines Bühnenprogramms: Satirische Texte zum Thema Weihnachten wechseln sich hier mit bösen Liedern ab. Nun haben die beiden Künstler eine vierteilige Videoserie daraus gemacht. An jedem Adventssonntag 2021 um 11.00 Uhr erscheint in dieser Playlist eine Folge von ca. 20 Minuten Länge.

Der erste Teil der vorweihnachtlichen Reihe führt uns auf den Weihnachtsmarkt, in die Supermärkte, wo schon im September die Weihnachtszeit eingeläutet wird, ja sogar nach Rothenburg ob der Tauber. Er zeigt Zusammenhänge zwischen Überfluss, Konsumterror, Gewalt und Weihnachtshass, gibt aber auch Hoffnung für Literaturinteressierte: Wer gern liest und Lesungen besucht, ist weniger anfällig für weihnachtliche Aggressionen – so die These, der wir in Wort, Bild und Musik nachgehen. Wir wünschen viel Spaß mit dem folgenden Programm: 1. Weihnachtslied, chemisch gereinigt - Text von Erich Kästner, musikalisch eingerichtet und interpretiert von Bastian Kopp 2. Der sportliche Misanthrop - Text und Lesung von Thomas Eicher 3. Ich kann tanzen - von Georg Kreisler, Arrangement und Interpretation von Bastian Kopp 4. Mord und Totschlag! - Text und Lesung von Thomas Eicher Idee, Konzept, Ton- und Bildaufnahmen und -bearbeitung sind eine Gemeinschaftsproduktion von Thomas Eicher und Bastian Kopp.

Die Videoserie wurde produziert mit freundlicher Unterstützung von Stipendienprogramm Neustart Kultur II, Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH, Westfälisches Literaturbüro in Unna e.V.

© 2021 Pianist Bastian Kopp

Kontakt

Alle Kontaktdaten als VCard
(Bitte QR-Code klicken oder mit smartphone scannen

qrcode small