"Glaubt Ihr denn, die Liebe ist ein Spaß? Fragt mal die Mamas und die Papas..." (Georg Kreisler in "Die Ehe")

 Oft ist sie schon beschrieben und besungen worden, die wahre Liebe, und allseits herrscht Einigkeit darüber, was unter ihr zu verstehen ist. Doch eine Frage wird selten gestellt: was verbirgt sich hinter dem eigenartig diskreten Zusatz "wahr"?

Sanna Städtler und Bastian Kopp haben sich aufgemacht, diesem Rätsel auf die Spur zu kommen. Seien Sie gespannt auf einen heiteren (und womöglich aufschlussreichen) Abend mit Liedern und Texten von u.a. Erich Kästner, Hugo Wiener und Georg Kreisler.

Bild © Lucien Städtler